TEL: 0621-79933335 info@teppichgalerie-sofia.de

Orientteppiche

Klassische Kostbarkeiten

Orientteppiche haben seit jeher die Phantasie der Menschen beflügelt. Doch wo genau stammen sie eigentlich her? Zu den traditionellen Ursprungsgebieten zählen neben dem Iran, wo der Perserteppich beheimatet ist, unter anderem Afghanistan und Pakistan. Aber auch bei Teppichen aus Ländern wie der Türkei, Marokko, Russland, Indien oder China spricht man heute von Orientteppichen, immer vorausgesetzt, sie erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen, die an einen echten, handgeknüpften Orienteppich gestellt werden.

In der Teppich-Galerie Sofia bieten wir Ihnen eine große Auswahl hochwertiger und exquisiter Manufakturteppiche aus eben diesen Regionen an.

Einen Schwerpunkt haben wir dabei auf Perserteppiche gelegt, deren Schönheit und Vielfalt ihresgleichen suchen. Je nach Herkunftsregion und Herkunftsort – man spricht auch von der Provenienz – variieren Muster und Qualitäten. Wir führen Teppiche u.a. aus Ghom, Täbris, Isfahan, Nain und Schiraz. Darunter sind auch wertvolle antike Stücke. Mit einem Alter von bis zu 140 Jahren zählen sie zu den Höhepunkten unserer Kollektion.

Ausgesuchte Qualitätsteppiche u.a. aus der Türkei, Marokko, Russland und China runden unser Sortiment ab und bieten Ihnen eine außergewöhnliche Vielfalt an authentischen, landestypischen Kreationen. Wir laden Sie herzlich ein zum Schauen und Staunen.

Alte und antike Teppiche 

Seidenteppiche